Aktuell

Der Inoterra Lagersong

Endlich ist er da! Der offizielle Lagersong des Kantonslagers Inoterra!

Die Nünenen Pullis sind da!

Wenn du auch einer dieser Legendären Nünenen Pullis willst kannst du ihn beim Pfadileiter deiner Wahl kaufen.

PFADITAG bi üs z Uetedorf!

Es war ein fantastischer Pfadinachmittag auf dem Dorfplatz Uetendorf am letzten Samstag. Ein grosses M E R C I an alle, die bei uns vorbei geschaut haben! Wir freuen uns auf viele weitere Samstagnachmittage mit euch :-)
Zusammen mit Dracheburg (Steffisburg) und Thun (Berchtold und Virus) fanden wir sogar ein Plätzli im Thuner Tagblatt.

Pfaditag

Inoterra - Episode 1: Aufbruch

William Wasserscheu startet seine Entdeckungsreise. Wird er die sagenhafte Insel Inoterra finden?

Nünenenrakete im 2014

Bereits vor einem Monat sind wir ins neue Jahr gestartet - einige sicher mit Feuerwerk, Konfetti, Jubel und Trubel. Wagen wir doch einen kurzen Ausblick auf's 2014. Uns erwarten viele Highlights, unter anderem folgende:

...Pfaditag am 15. März
...Uetendorfer Schulfest am 27. April
...Bezirkspfingstlager vom 7. - 9. Juni (nur die Pfädis)
...das Kantonslager, je nach Stufe eine oder zwei Wochen
...das PFF Pfadi Folk Festival für unsere Damen und Herren ab der Piostufe Ende August
...ein erster Ausblick auf das AUSLANDLAGER 2015 gibt's am Elternabend am 18. Oktober
...und ganz zum Schluss natürlich unser Jahresabschlussfest :-)

Wir sind Feuer und Flamme für alles, was dieses Jahr auf uns wartet! Ihr hoffentlich auch!

Waldweihnacht

Liebe Wölfli, liebe Pfadis, liebe Eltern, Nünener und Freunde
Ein weiteres, sehr ereignisreiches Pfadijahr geht dem Ende zu. Viel ist passiert seit letztem Jahr - wir haben stabile und motivierte Leitungsteams, viele neue Kinder, blicken auf abwechslungsreiche Sommer- und Pfingstlager zurück und auf unzählige spannende Samstagnachmittage.

Darauf möchten wir gerne mit euch anstossen!
Ihr seid herzlich zum gemütlichen Jahresabschluss am 14. Dezember 2013 eingeladen. Der Elternrat bereitet für uns zwei verschiedene Suppen vor, dazu gibt es frisches Brot, Glühwein und Punsch. Wir werden von 18.00 bis 20.00 Uhr beim Pfadiheim bleiben und draussen umgeben von Finnenkerzen, Fackeln und Feuer das Znacht geniessen. Einen kurzen offiziellen Teil wird es geben, in erster Linie möchten wir den Abend aber nutzen, um mit euch allen zu plaudern, zu lachen und zu feiern. Bitte nehmt Geschirr und Becher selber mit.
Einige Anmeldungen sind schon eingetroffen, auf viele weitere freuen wir uns natürlich - Anmeldungen an Milou.

Wir freuen uns auf euch alle!

18 Pfädis + 16 Wölfli + 9 LeiterInnen + 1 Hund + 5 Familien + 30 Berliner + 20 Nussgipfel = 1 sauberer Wald

Juhuu, was für ein Samstag! Das Pfadiheim ist schnieke geputzt und strahlt so richtig und der Schulwald ebenfalls. Um 13.00 Uhr trafen sich beim Bergschulhaus die Pfädis, ausgerüstet mit Handschuhen und Abfallsäcken. In Dreiergruppen ging's los: Schritt für Schritt den Wald abklappern und allerlei einsammeln, was da nicht hingehört. Um 14.00 Uhr kamen die Wölfli dazu. Zusammen und mit engagierten Eltern war der Wald ratzfatz vom Gerümpel befreit - ein Berg aus Drahtwirrwarr, altem Armierungsstahl, Glasflaschen, Schnur und anderem Grüselzeug türmte sich um 16.00 Uhr beim Bergschulhaus. Wir danken allen herzlich für ihren Einsatz! Besonderen Dank auch an die Gemeinde Uetendorf, die für uns den Abfall entsorgt. Und natürlich an die Bäckerei Pfister für das geniale Zvieri :-)

Wir putzen unseren Schulwald!

Nächsten Samstag, 9. November 2013 tun wir Gutes für die Gemeinde - und für uns. Zwischen 13.00 und 16.00 Uhr werden die Pfadis und die Wölfli zusammen das Schulwäldli aufräumen und putzen. Wir wurden einige Male von Spaziergängern darauf angesprochen, dass wir unseren Müll nicht rumliegen lassen sollen. Machen wir selbstverständlich nie. Mit der Waldputzaktion möchten wir das ganz deutlich zeigen und dem Wald etwas zurück geben.

Der Wald ist uns wichtig, wir sind auf ihn angewiesen und für unsere Pfadiaktivitäten ist er unverzichtbar. Es sind alle eingeladen, bei der Aktion mitzumachen: Geschwister, Eltern, Verwandte, Bekannte und Rover.

Projekt Solaris - Diashow

Nicht nur die Meute Phoenix war diesen Sommer unterwegs. Auch unsere Pfadistufe mit dem Stamm Aetna und dem Trupp Saturn war 10 Tage weitab auf einem Hoger ob Interlaken und war auf Forschungsmission unterwegs. Alles begann damit, dass in Uetendorf ein Nachkommen von Newton aufkreuzte und wir dann... Aber Moment. Am besten schaut ihr am Samstag, 2. November 2013 um 19.00 Uhr in der Stiftung Uetendorfberg vorbei.
Bei Kaffee und Kuchen werfen wir einen Blick zurück auf die abwechslungsreiche Zeit in unserem Forschungscamp. Es gibt viel zu erzählen, zu sehen und zu lachen und nebst tollen Bildern einige Sketchs. Wir laden euch - alle Pfadis mit ihren Eltern, Geschwistern, Grosseltern, Gotten, Göttis und alle, die sich interessieren - herzlich zu diesem Abend ein und freuen uns auf euch!

Seiten